Lisa Reiter

Tantra bedeutet für mich die perfekte Verschmelzung von Spiritualität und Sinnlichkeit, ich spüre mich als göttliches Wesen, das die Freuden und die Fülle des Lebens dankbar annehmen und genießen darf.

Durch meine Erfahrungen auf dem tantrischen Weg erlaube ich mir immer mehr, so zu sein wie ich bin, mit all meinen Facetten, all meiner Widersprüchlichkeit, und so komme ich mehr und mehr in meine ganze Kraft als Frau, als Mensch.

Ich wurde 1966 in Vorarlberg am Bodensee geboren, ein Land, das gesegnet ist mit einer wunderschönen vielfältigen Landschaft, so bin ich seit jeher eine sehr naturverbundene Seele und fest geerdet.

Von Beruf bin ich Lehrerin und ausgebildete Montessoripädagogin, und das auch nach vielen Jahren noch immer mit voller Begeisterung und ganzem Herzen.

Seit über zwanzig Jahren praktiziere ich regelmäßig Yoga und bin seit 2014 zertifizierte Yogalehrerin. Außerdem absolvierte ich Anfang der 90erjahre in Graz die Ausbildung zur Heilmasseurin.

Schon seit jeher war ich auf der Suche nach „mehr“, immer schon neugierig und angetrieben von der Sehnsucht, aus dem Vollen zu schöpfen.

Und so besuchte ich verschiedene Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung, u. a. ein zweijähriges Persönlichkeitstraining bei Wolfgang Merz mit dem Titel „Reifung und Wachstum – Wege zum Selbst“, dabei lernte ich verschiedene Methoden der humanistischen Psychologie kennen – Encounter, Bioenergetik, Enlightenment intensive, Meditation und Trance, Kathathymes Bilderleben, um nur einige davon zu nennen.

Während dieser zwei Jahre kam ich erstmals in Berührung mit Tantra, was mich nachhaltig beeindruckt hat.

So besuchte ich im Laufe der Jahre verschiedene Workshops, bis ich schließlich auf Kularnava stieß.

Schon nach meinem ersten Seminar spürte ich, dass Kularnava mehr bietet, sodass ich mich gleich für die Ausbildung zur Tantralehrerin anmeldete.

Auf diesem Weg konnte ich mich sehr sanft und ganz in meinem eigenen Tempo von eingefahrenen Verhaltensmustern und blockierenden Ängsten lösen und mein Potenzial, meine Wirkungskraft entdecken. 

Diese Befreiung wirkt sich auf alle meine Lebensbereiche aus, sodass ich offenen Herzens und voller Vertrauen im Leben stehe.

Während meiner Assistenzen bei diversen Seminaren durfte ich erfahren, wie beglückend es ist, anderen Menschen auf diesem Weg hilfreich und inspirierend zur Seite zu stehen.

Ich freue mich sehr darauf, dich bei deinen ersten Schritten in die zauberhafte Welt des Tantra begleiten zu dürfen!

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide