Dionysos Männer-Einweihungs-Wochenende

Seminardetails

zur Anmeldung
Tantra für Männer

Wochenend-Seminar nur für Männer
vom 29. März 2019, 18:00 Uhr
bis 31. März 2019, 16:00 Uhr
unter der Leitung von Lucian Loosen.

Ort:
Hotel Friends Mittelrhein
Im Wenigerbachtal 8
56170 Bendorf
Tel.: +49 (0)26 22 / 884 150
Mail: mittelrhein@hotelfriends.de

Leitung: Lucian Loosen & Thomas Thieme
mit Einzel-Coaching & Empowerment
» Infos zum Seminarhaus
» Routenplanung

Institut:
Kularnava-Tantra Mitte

Teilnahmegebühren:
350,00 EUR
zzgl. Unterkunft und Verpflegung


Seminarinhalt

Einführungsrituale in eine reine Männlichkeit

Initiatische Männergruppe

Du kennst die Kraft, die Frau Dir gibt. Doch Dir fehlt die Kraft, die aus dem Urmännlichen entspringt. Deshalb fühlst Du Dich manchmal halb und leer. Oder Du bekommst Depressionen.

Diese Gruppe hilft Dir, die große Kraft des Mann-Seins wieder zu nehmen.

Das geht nur über andere Männer und vor allem über den Vater. Du musst ihm die Ehre und Würde wiedergeben und ihm sagen: „Du bist der Richtige für mich!“ Damit das nicht schief geht, lernst Du in dieser Männergruppe, wie Du Wut und Groll oder „Eingefrorensein“ heilst.

Du wirst unterstützt, praktische Wege zu finden, die Vaterbeziehung in Ordnung zu bringen.

Dann kannst Du wieder aufrecht und in Würde stehen und was aus Deinem Leben machen!

Dann kannst Du souverän Sicherheit geben, Verantwortung tragen und Entscheidungen fällen.

Dann kannst Du, wenn Du willst, auch Vater werden.

Darüber hinaus weiht die Männergruppe Dich ein, in das Geheimnis, wie Du mit der Frau fertig wirst. Die Gruppe zeigt Dir, wie Du im Zusammensein immer wieder das Mysterium der Ekstase erleben kannst.

Selbst-Diagnose, wie es um Dein Mann-Sein wirklich bestellt ist:

Führung – Kannst Du Dir  und anderen eine Richtung vorgeben, die klar ist?

Innere Verpflichtung – Kannst Du Dich selbst disziplinieren, gemäß Deiner Werte und Ziele zu leben, oder lässt Du Dich zu oft gehen…?

Manifestation – Schaffst Du  nach außen sichtbare Ergebnisse Deines Wirkens?

Sparsamkeit – Kannst Du mit Geld umgehen und nur das ausgeben, was Du auch wirklich hast ohne Verschuldung? Kann Du finanziell absolut auf eigenen Beinen stehen?

Verantwortung übernehmen = Demut Kannst Du gemachte Fehler eingestehen und sie ausbügeln? Trägst Du auch die unangenehmen Folgen Deiner Werte, Ziele und Handlungen?

Durchschlagskraft – Kannst Du Ziele bis zum Ende verfolgen und sie manifestieren?

Treue – Kannst Du außer Haus den Schwanz in der Hose lassen und Deine sexuelle Kraft beherrschen?

Wildheit  Kannst Du ungestüm, wild und roh sein?
Wenn Du mindestens eine der Fragen mit Nein beantworten musst, ist Dionysos die richtige Gruppe für Dich, die Dich in die fehlenden männlichen Teile einweiht.

Die Kraft des erotischen Mannes

Du kennst die mentale Kraft des Mann-Seins.

In dieser Männergruppe gewinnst Du auch noch an emotionaler, sexueller und spiritueller Kraft hinzu.

Dionysos war der Gott des Wahnsinns, der Trunkenheit, des Todes und der sexuellen Ekstase.

Du lernst, wie Du Energie in Deinem Körper wecken kannst.

Dann genießt Du durch Massagen Lust.

Du baust Deine sexuelle Bewusstheit auf und sagst ganz „Ja!“ zur erotischen Seite des Mann-Seins.

Deine im Becken schlafende phallische Urkraft darf sich stark entfalten.

Dionysos Power

Archetyp Mann: Der Spieler

Es gibt nichts, was Frau nicht ebenso gut könnte, wie der Mann, außer –

Der Mann ist ein Luxusartikel der Schöpfung. Er ist für Zeugung, Vervielfältigung, Kreativität und Kunst zuständig. Was er archetypisch tut ist manchmal überflüssig, aber wunderschön.

In seiner Verschwendung – Millionen Samenzellen für nur ein einziges Ei – drückt er die Fülle der Natur aus und die unbegrenzte, nie versiegende Kraft.

Männer sind schon weiter, als Männer und Frauen heute denken. Sie werden unterschätzt. Finde Deine volle Würde, halte sie ins Licht und laß sie leuchten.

Die Antwort ist: Der Vater

Der Junge ist als Kind im Bannkreis der Mutter und erfährt das Weibliche von ihr. Bleibt er dort, überschwemmt das Weibliche seine Seele und er erlebt die Frau übermächtig. Das hindert ihn, den Vater zu nehmen, und das Männliche wird bei ihm eingeengt und geht immer mehr verloren.

(Deshalb sind Männergruppen auch so heilsam für Dich als Mann, da sich Deine Kraft im Zusammensein mit Frauen mindert und Du immer mehr zur Frau wirst. Dann geht die Spannung verloren und Du wirst sauer auf die Frau.)

Im Dunstkreis der Mutter bringt es der Sohn oft nur zum Jüngling, zum Frauenliebling und Liebhaber und nicht zum Mann. Ach der Macho ist kein Mann, denn alles, was er möchte ist „Mutti zu imponieren“. Der Softie bieder sich unwürdig an.

Die Lösung ist, dass er auf die erste Frau in seinem Leben verzichtet und dass er sich neben den Vater stellt. Das ist für den Sohn ein großer Verzicht und ein tiefer Einschnitt. Früher wurde das mit Initiationsriten bewusst gemacht und vollzogen. Danach konnte der Junge nicht mehr zur Mutter zurück.

Da es in unserer modernen Welt diese Riten nicht mehr gibt, hilft Dir diese Männergruppe die notwendigen Schritte zu tun: von Mann zu Mann.

Schönheit und Schöpfung

Das Programm:

Die Übungen werden von mir als Leiter intuitiv je nach Gruppe ausgewählt, Inhalte können sein:

  • Bonding: Körperkontakt bei emotionaler Offenheit
  • Wut-Ritual
  • Schrei-Übungen, Emotionaltraining
  • Regression in die Kindheit/Jugend
  • Familienaufstellung des Mannes
  • Selbstliebe-Ritual mit Vater-Affirmationen
  • Vaterbilder/Vatergeschichte/Sharing
  • Taoistische Massage für Männer
  • Tantrisches Männer-Einweihungsritual
  • Autoritätsritual
  • Kampfspiele
  • Yoga

Anmeldung

Mit der Anmeldung bitte nur 50% der Gebühr vorab überweisen, der Rest wird am ersten Seminarabend entrichtet.

Anmerkungen oder Gutschein-Hinweise bitte eintragen!

Bitte warten …
rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide