Der Geist von Kularnava

Glück entsteht nicht durch Haben-Wollen, sondern durch das Geben und die Bereitschaft zu empfangen.
Tantra

Kularnava

Kularnava®-Tipps für Männer (von Lucian)

Männliche Integrität ist:

  • Ehrlichkeit, sich selbst gegenüber
  • Manchmal lügen und diplomatisch sein, wenn es gute Wirkung hat und zum Wohl aller ist (Der gute Spieler)
  • Lieben ohne Abhängigkeit
  • Treu sein – in erster Linie sich selbst gegenüber
  • Ehrlich, offen und direkt kommunizieren
  • Konflikte angehen und austragen
  • Zivilcourage: Mut an der richtigen Stelle
  • Sich für niemanden verbiegen, vor allem nicht für eine Frau
  • Selbstliebe
  • Entscheidungen fällen und durchführen
  • Klarheit
  • Wissen, was man will
  • Zielstrebigkeit
  • Willenskraft
  • Am richtigen Platz kämpfen
  • Die eigenen Schwächen kennen und sich eingestehen
  • Für Sinnlichkeit oder Geld nicht seine innere Wahrheit verraten
  • Der Frau dienen und sie bestätigen – täglich!
  • Anderen nichts beweisen müssen, nur sich selbst

Kularnava®-Tipps für Frauen (von der Shakti)

Weibliche Integrität ist:

  • die eigene Kraft spüren
  • nicht kämpfen müssen
  • zulassen und annehmen
  • empfänglich sein
  • das Unsichtbare sehen und ausdrücken
  • die Liebe leben
  • irrational und intuitiv leben
  • für Sicherheit und Geborgenheit nicht die eigene Wahrheit verraten
  • sich sebstbewusst in Bindung begeben
  • immer im Augenblick sein
  • feiern und tanzen
  • den Moment leben statt Terminkalender
  • mit dem Fluss des Schicksals gehen
  • in Männer vertrauen und ihnen die Verantwortung zumuten
  • Beziehung ist wichtiger als Beruf

 

Was bewirkt Kularnava Tantra?

Du kannst weiterhin die vergänglichen Freuden dieser Welt genießen, aber du hast keine Angst mehr vor Verlust, also brauchst du an nichts mehr festzuhalten. Obwohl du sinnliche Freuden genießen kannst, brauchst du dein Ego nicht ständig zu füttern mit psychologischer Bestätigung. Du bist mit etwas verbunden, das unendlich viel größer ist als jedes Vergnügen.
Von Lucian

 

Wenn du völlig in der Gegenwart bist, hast du nicht mehr das Bedürfnis, auf das unbewusste Verhalten anderer zu reagieren, du verleihst ihm also keine Realität mehr.
Von Lucian

 

Der ist kein freier Mensch,
der sich nicht auch einmal dem Nichts-Tun hingeben kann.
Cicero

 

Wer zur Quelle gehen kann, gehe nicht zum Wassertopf.
Leonardo da Vinci

 

Das größte Glück besteht darin, sich verschenken zu dürfen.
Von Lucian

 

Für mich ist die Droge, das Leben.
“Tantra”

 

Live your life – otherwise the life lives you.
Aus England

 

Claudia Schiffer: “Ich mag jedes Parfüm!”
Lucian: “Das ist Erleuchtung!”

 

Umarme das Liebste, was Du hast.
Lache, bis Du nicht mehr atmen kannst.
Beginne schon heute zu feiern.
Tantra

 

Das Heute jedoch – recht gelebt –
macht jedes Gestern zu einem Traum voller Glück
Und jedes Morgen zu einer Vision voller Mut.
Drum achte gut auf diesen Tag.
Lucian

 

Es interessiert mich nicht, wie Du Dein Geld verdienst.
Ich möchte wissen, ob Du es wagst,
der Sehnsucht Deines Herzens zu folgen.
Mountain Dreamer

 

Es interessiert mich nicht, wie alt Du bist.
Ich will wissen, ob Du es riskierst,
Dich für die Liebe lächerlich zu machen
und für Deine Träume, für das Abenteuer, lebendig zu sein.
Mountain Dreamer

 

Keine Zurückhaltung: Folge Deinem eigenen Stern!
Begeistere Dich für den Schwall von Lebensenergie,
der Du bist.
Tantra

 

Tantrisches Glück
Glück ist ein volles Herz.
Glück ist die Leichtigkeit bei jedem Schritt.
Glück ist, nicht mehr zu müssen.
Glück ist Nicht-Festhalten, in dem Wissen,
das alles zu Dir kommt, was Du wirklich brauchst.
Glück ist, ganz einfach an Dich zu glauben.
Glück IST.
Lucian

 

Man muß auch mal Tantraseminare erleben, die
so richtig Spaß machen.
Leicht ist nicht immer seicht!
Tantra

 

Kularnava, das ist die Wiederentdeckung der menschlichen
Wärme und des Spirituellen:
– statt Coolness, den Wunsch be- und gerührt zu werden erfüllen;
Kularnava ist das Feld der großen Gefühle.
Darum rufe ich Dir zu: Raus aus der Gefühlskälte, rein in die Liebe!
Lucian

 

Einmal und immer wieder –
das wilde Leben mit Kularnava® -Tantra.
Tantra

 

Lucian: "si si sinnlich" - 01/03 Acryl auf Aquarellpapier 42x59 cm

Lucian: “si si sinnlich” – 01/03 Acryl auf Aquarellpapier 42×59 cm

 

Die Göttin legt das Maßband nicht um den Kopf,
sondern um das Herz.
Lucian

 

Das Leben, das ich bisher führte, braucht neue Facetten.
Wo sind die Leidenschaften? Wo das Glück,
das nicht nur einen Moment lang anhält,
weil es vom Alltag zerfasert wird?
Verfasser unbekannt

 

Es gibt Erfahrungen, die kann man sich nicht anlesen,
nicht durch tausendmal Internet,
nicht durch zehntausendmal Zeitung.
Es gibt Erfahrungen, die muß man gemacht haben,
die muss man gefühlt und gerochen haben,
die muß man im Klang und im Lachen der Sprache
anderer Menschen erlebt haben,
in der Berührung, wenn man sich ganz nahe gekommen ist.
Lucian

 

Ich träume von der großen, unbekannten Erfahrung,
von der man hofft, dass sie einen
weiterbringt. Das Vertrackte daran ist: Die Erfahrungen,
von denen man hofft,
dass man sie machen will und dass sie einem gefallen,
kennt man vorher nicht.
Sie brechen über einen herein, wie das Gefühl der Romantik.
Tantra

 

Ich will wissen, ob Du voller Freude sein kannst, meiner oder Deiner Freude,
ob Du mit Wildheit tanzen und Dich von Ekstase füllen lassen kannst,
bis in die Spitzen Deiner Finger und Zehen,
ohne uns zu ermahnen, vorsichtig zu sein, realistisch zu sein oder an die
Beschränkungen des Menschseins zu erinnern.
Mountain Dreamer

 

Es interessiert mich nicht zu wissen, wo Du lebst.
Ich will wissen, ob Du nach einer Nacht voll Streit,
Kummer und Verzweiflung aufstehen kannst,
müde und zerschlagen, um Dich um die Kinder zu kümmern.
Mountain Dreamer

 

Freude ist wie ein Stein ins Wasser geworfen,
der immer größere Kreise zieht.
Lucian

 

Wenn Du intensiv lebst,
jede Minute Deiner freien Zeit spüren willst,
dann solltest Du keine Kompromisse machen.
“Tantra”

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide

EINLADUNG!

KULARNAVA ZOOM LIVE SESSION!!

Motto: Energie auffrischen – Inspiration tanken!

Ostermontag, 5. April 2021 von 20.30 - 21.20 Uhr

Motto: Die Tantra Osterbotschaft Sterben und Auferstehung

Samstag, 17. April 2021 von 20.30 – 21.30 Uhr

Programm:

Mantra-Singen

Kundalini-Übungen zum Mitmachen

Kurz-Talk von Lucian

Dankbarkeits-Meditation

Sharing

Die Zoom Trainings bei mir haben folgenden Link:
Zoom-Meeting beitreten:
https://zoom.us/join
Meeting-ID: 828 710 5669
Kenncode: 3NVvXj

Ortseinwahl suchen (nur für Teilnehmer außerhalb Deutschlands):
https://zoom.us/u/aekMrJmdXG

 
Technik:

Du kommst mit jedem Smartphone, PC, Tablett, Laptop rein; Internetanschluss oder WLAN ist nötig, die eingebaute Kamera und eingebautes Mikro reichen;
besseren Ton bekommst Du über einen Kopfhörer oder kabellose Ohrhörer,
das verhindert auch „Echo-Schleifen“ wo der Ton von Deinem Außenlautsprecher wieder ins Mikro reingeht
und es so wie ‚unter Wasser Garage scheppernd‘ klingt;
Unter Einstellungen – Zahnrad-Symbol kann man die Ton-Ausgabe einstellen (welche Lautsprecher oder Kopfhörer)
und auch die Ton-Eingabe, welches Mikrophon, das Du angeschlossen hast.
Den besten Ton bringt natürlich ein Headset, das mit kleinem Klinkenstecker an Laptop-Buchse oder Smartphone angesteckt wird.
Gut ist eine Lichtquelle HINTER Deine Kamera zu stellen damit Dein Gesicht zu sehen ist (nicht grau und dunkel)
und den Hintergrund hinter Deinem Kopf im Zimmer relativ abgedunkelt halten also nicht mit Rücken vor Fenster setzen wenn es hell ist sondern vor Wand ist besser.
Während des gemeinsamen Singens und Vortrag und Körperübungen schaltet Lucian Eure Mikrofone stumm –
geht nicht anders bei ZOOM zum gemeinsamen Singen, dann wieder geöffnet für die Sharings/Mitteilungsrunden da bekommt ihr eine Meldung auf dem Bildschirm,
dass ihr Euer eigenes Mikro wieder öffnen könnt, dann verschwindet das rote Durchgestrichen-Zeichen.