Das Tantra-Institut für die Schweiz

Leitung:

Tantra Seminare Schweiz ruth-schweiz

Ruth Oschwald

Zertifizierte Tantralehrerin (KTI) und (BDT)
Mitglied im „Berufsverband Deutscher Tantra-Lehrer e.V.“

Tantra Seminare Schweiz

Vision für das neue Jahr

29. Dezember 2017 – 01. Januar 2018

Silvestertantra – Neujahrs-Happening mit Silvesterritual und Vision für das neue Jahr

Seminar für Singles und Paare

Region: Kularnava-Tantra Schweiz, Seminarleitung: Ruth Oschwald – Infos und Anmeldung »

Freude und Erfüllung

25. Mai 2018 – 27. Mai 2018

Unverschämt glücklich

Seminar für Singles und Paare

Region: Kularnava-Tantra Schweiz, Seminarleitung: Ruth Oschwald – Infos und Anmeldung »

05. Oktober 2018 – 07. Oktober 2018

The Joy of Touch – Tantramassage Grundausbildung

Seminar für Singles und Paare

Region: Kularnava-Tantra Schweiz, Seminarleitung: Ruth Oschwald – Infos und Anmeldung »

Tantra Yoga, Gruppenyoga, Training, Seminar, Ausbildung

29. Dezember 2018 – 01. Januar 2019

Tantra-Neujahrs-Happening – Mit Silvester-Ritual und Vision 2019

Seminar für Singles und Paare

Region: Kularnava-Tantra Schweiz, Seminarleitung: Ruth Oschwald – Infos und Anmeldung »

Teilnehmerstimmen Tantra Seminare Kularnava Tantra Schweiz

“Ich habe die Tantra Tage in der Schweiz sehr genossen, wie noch kein Seminar zuvor. Einfach nur schön. Ich bin immer wieder fasziniert mit welcher Leichtigkeit  und Humor Du ein Tantra-Seminar leitest und die Tantra-Gruppen führst. Du hast einfach die Gabe. Kompliment! Ich bin noch am Verarbeiten all der besonderen Momente. Und müde bin ich. Doch es stört mich nicht, weil ich trotzdem gut gelaunt bin. Danke, liebe Ruth, für Dein Vertrauen in mich und das Zutrauen, das ich es gut mache. Es ist schön mit Dir. Auf ein nächstes Mal!” Marlene, Kaufm. Angestellte, Tantra Zürich, Tantrakurs

„Hoi, Tantra hat mir gezeigt, wie ich mich selbst befreie. Ich bin streng katholisch erzogen und habe deshalb leider eine sehr verklemmte Sinnlichkeit gehabt. Tantra hat mir Schritte der Befreiung gegeben. Heute bin ich eine Liebende und Geliebte, wie ich es mir immer vorgestellt hatte.“ Verena, Floristin, Tantraseminar, Tantra Zürich

„Menschen zu begegnen, die wirklich offen sind, das finde ich in meinem Umfeld leider nicht. Tantra ist so für mich eine Oase geworden. Ich finde, ihr macht es bei Kularnava Schweiz sehr schön.“ Beat, Hotel Direktion, Tantra-Seminar, Genf

„Viel Licht und Liebe habe ich auf dem Schweizer Tantra-Seminar bekommen. Ja, ich war ja auch mutig, mich auf etwas Neues einzulassen. Aber ich habe keine Stunde bereut. Jetzt werde ich sogar die Tantra-Ausbildung machen.“ Verena, Lehrerin, Tantrakurs, Tantra Basel

„Gut habt ihr das hinbekommen, aus einer Gruppe völlig fremder Menschen innerhalb von zwei Tagen eine Einheit zu bilden, wie eine Familie, wo man die anderen schon lange kennt. Ich liebe die Tantra Massagen und die Sinnes-Rituale.“ Urs, Beamter, Tantrakurse, Tantra Winterthur

„Schön, wie ihr uns so einfühlsam durch unsere Ängste geführt habt. Ich habe die Befreiung vollzogen, die meine Mutter in ihrer Zeit nicht machen konnte. Heute bin ich eine selbstbewusste, sinnliche Frau, die weiß, dass sie ein Geschenk für jeden Mann ist. Darauf bin ich stolz.“ Anneli, Erzieherin, Tantraseminar, Tantra Luzern

„Ich habe auf dem Schweizer Tantra-Seminar bei Kularnava so viele neue Freunde gefunden. Das Schöne daran ist, dass ich so Tantra auch in den Alltag bringen kann und schöne Tantra Massagen auch in meiner Nähe austauschen kann.“ Reto, Bauunternehmer, Tantra-Seminar, Tantra St. Gallen

„Ich war nach der Trennung von meinem langjährigen Freund erst einmal am Boden. Mein Selbstwert-Gefühl war zerstört und ich konnte mich selbst nicht mehr leiden. Tantra bei Kularnava Schweiz hat mir die Selbstliebe, das Mitgefühl für mich selbst wieder geschenkt. Dafür bin ich so dankbar!“ Trudi, Tantratraining, Tantra Zürich

„Ich dachte im Tantra wären lauter Verrückte. Doch als ich das erste Mal zu Kularnava Tantra Schweiz ging, merkte ich, das sind ganz normale Menschen wie Du und ich. Ja, ein bisschen verrückt ist es schon, aber wer ist schon normal. Jeder Mensch ist einzigartig und muss lernen seinen eigenen inneren Impulsen zu folgen, um seinen besonderen Weg gehen zu können. Nur das macht wirklich glücklich, nicht die Anpassung an die Masse.“ Annely, Hausfrau, 3 Kinder, Tantraseminar, Tantra Basel

„Besonders gefallen hat mir die Bondingübung auf dem Seminar. DA konnte ich alles rauslassen was mich belastet. Das hat mich sehr befreit und mir das Lebensgefühl der Leichtigkeit wiedergegeben. Ja, ich lebe nicht nur um Pflichten zu erfüllen, sondern ich darf ICH selbst sein.“ Andrin, Arzt, Tantragruppe, Tantra Bern

„Ich war früher krankhaft eifersüchtig. So habe ich einige Männer fortgetrieben. Tantra hat mir gezeigt, dass ich loslassen darf, wenn ich meine Geburts-Traumas und Verlust-Ängste bearbeitet und aufgelöst habe. Heute habe ich nur noch Partner, die mir treu sind, einfach so.“ Mareile, Floristin, Tantragruppen, Tantra Zürich

„Ich hatte viele Bücher über Tantra gelesen, das Thema fasziniert mich einfach. Doch irgendwann wollte ich es auch praktisch erfahren. Wie kann ich mein Liebesleben erweitern und schöner gestalten? Wie kann ich Spiritualität, Meditation und Sinnlichkeit verbinden? Darauf habe ich bei Tantra Schweiz Kularnava wunderbare Antworten gefunden. Ich kann nur jedem empfehlen dort Kurse zu besuchen.“ Utz, Uni-Professor, Tantra-Workshop, Tantra Basel

„Man hört ja so viele Vorurteile über Tantra, das sei Gruppense… mit Räucherstäbchen und was noch alles. Aber ich habe schon viele Länder bereist und mich hat schon immer das ‚Andersartige‘ interessiert. Jetzt möchte ich auch die Ausbildung in Tantra machen.“ Regula, Therapeutin, Tantraseminar, Tantra Bern

„Toll, ich hätte nie gedacht, dass ich in drei Tagen so viel Liebe auftanken kann, das hat mir in meinem Leben wirklich gefehlt. Und mit Liebe meine ich nicht nur das Körperliche, sondern vor allem das Herz, die Seelenverbindung zu Menschen. Weiter so Kularnava Schweiz!“ Fadri, Maschinenbauer, Tantra Kurse, Tantra Winterthur

„Das kann doch noch nicht alles gewesen sein, dachte ich in meinen Wechseljahren die Kinder waren aus dem Haus. Ich wollte mich weiterbilden, weiter entwickeln. Da hat Tantra mir sehr schöne Wachstums-Anregungen gegeben. Ich möchte keine Stunde der schönen Energie bei Kularnava Schweiz missen.“ Vreni, Ärztin, Tantra-Seminar, Tantra Luzern

„Liebe, Lust, Leidenschaft….das waren alles Themen, die in meinem Leben völlig eingeschlafen waren. Ich hatte nur noch Karriere im Kopf über viele Jahre. Als dann die ersten massiven Gesundheitsprobleme aufgetaucht sind, hat mich das nachdenklich gemacht. Durch einen Zufall sah ich eine Anzeige mit Tantra. Sofort hatte ich die Eingebung: ‚Das ist es!‘ Heute bin ich schon 5 Jahre bei Kularnava Tantra Schweiz dabei und es ist noch kein Ende in Sicht. Ich will noch Vieles lernen!“ Orell, Unternehmer, Tantrakurs, Tantra St. Gallen

„Ich habe immer Pech mit Männern gehabt. Tat mir selbst leid. Tantra hat mich gelehrt, selbst die Verantwortung zu übernehmen für alles, was mir geschieht und auch für meine Lust und Liebe. Ja, man kann es lernen. Die Liebeskunst lohnt sich zu erlernen.“ Gritli, Ärztin, Tantratraining, Tantra Zürich

„Ich habe vier verschiedene Tantra-Schulen ausprobiert. Was bei Kularnava Schweiz anders war, ist die herzliche Betreuung, wo jeder im Blick ist, der gute strukturierte Seminar-Aufbau und dass man bei den Lehrern das Gefühl hat, sie leben auch was sie lehren.“ Ueli, Lehrer, Tantra Workshop, Tantra Basel

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide