Was bedeutet Tantra-Ausbildung?

zurück

077_bearb2_000

Herzlich Willkommen bei Kularnava Tantra, dem authentischen linkshändigen Weg, basierend auf dem Kularnava Tantra. Mein Name ist Lucian und gerne will ich Dir erklären, was Dir unsere eineinhalbjährige Tantra-Ausbildung bringen kann.

1994 haben wir die erste ausgesprochene Tantra-Lehrer-Ausbildung ins Leben gerufen. Diese Ausbildungsgruppe ist die intensivste und umfassendste Möglichkeit, Tantra zu erleben und zu erlernen.

Ein Wochenend-Seminar oder ein sogenanntes „Jahrestraining“ sind schöne Gelegenheiten hinein zu schnuppern und Tantra kennenzulernen. Wer jedoch echte Vertiefung wünscht und spürt, dass es ein Lebensweg werden kann, entscheidet sich für die Tantra-Ausbildung.

Sie umfasst 43 Ausbildungstage in insgesamt zehn aufeinander aufbauenden Seminaren; drei neun-tägige Zyklen und sieben Wochenenden verteilt auf zwei Kalenderjahre von Sommer bis Weihnachten des darauffolgenden Jahres.

So kannst Du auch die tieferen Schätze des Tantra entdecken und die fortgeschrittenen Techniken genießen.

Durch die Kontinuität durchläufst Du einen wunderbaren Verwandlungsprozess, begleitet und unterstützt vom Leiter und der Shakti sowie unserem acht-köpfigen Assistenzteam.

Eine feste Gruppe in gleicher Zusammensetzung ist optimal für das Erlernen von Tantra. Erst dadurch entsteht das tiefe Vertrauen, das notwendig ist, um sich mit ganzem Herzen einzulassen und in der Intimität fallenlassen zu können.

Durch die Tantra-Ausbildung kannst Du sicher sein, alle Blockaden im Gefühl und in der Sexualität aufzulösen.

Spüre, wie glücklich es machen kann, die Techniken des Tantra zu meistern.

Diese wunderschönen Fähigkeiten kannst Du später lebenslänglich glückbringend einsetzen in Deinem Liebesleben oder sie auch an andere Menschen weitergeben.

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide