Teilnehmerstimmen Kularnava Tantra Nord

zurück

Barbara, Krankenschwester, Tantraschule, Tantra Hamburg: „Die Stärke des Tantrakurses bei Kularnava war die Ganzheitlichkeit – Nahrung für Körper, Geist, Seele, Spirit. Der respektvolle, wertschätzende, liebevolle Umgang hat mich tief beeindruckt. Ich habe meine eigenen Grenzen in dem Tantraseminar erfahren, sowohl sie zu erweitern, als auch sie bewusst zu setzen. Außerdem habe ich Selbstliebe gelernt, der liebevolle Umgang mit mir selbst – Selbstfürsorge – Wahrnehmung und Achtsamkeit. Ich bin so dankbar im Tantra das Gefühl grenzenloser Liebe erfahren zu haben, wenn auch nur für Augenblicke – Ekstase. Den Tantra-Lehrer Lucian erlebte ich als „äußerst menschlich“, das war das Schönste, kompetent, nicht wertend. Die Shakti ist eine wunderbare Leiterin, die Weiblichkeit in Persona, ohne abgehoben zu sein…eine Menschin…J. Die Tantra Assistenten waren super, Lehrende und Lernende…liebevoll, wertschätzend. Ich bin dankbar für die Gefühlsdichte der Tantragruppe, mit mir, mit anderen…die Lebendigkeit, Ich durfte mich kennen- und schätzen lernen.“

Monika, Tierärztin, Tantra-Training, Tantra Itzehoe: „Das Seminar war wunderbar aufgebaut, das Programm war genial. Durch den Tantrakurs habe ich erkannt, dass ich die wichtigste Person in meinem Leben bin und mein Wohlergehen wichtiger ist als alles andere. Der Tantralehrer Lucian ist sehr klar und präzise. Er kann immer im richtigen Moment Hinweise fallen lassen, die auf dem weiteren Weg wichtig sind. Die Leitung war sehr angenehm, ich hatte direkt Vertrauen, authentisch! Auch die Shakti war eine sehr gute Leitung. Sie hat die Rituale sinnlich und lustvoll angeleitet. Die Assistenten waren voller Einsatz und immer für uns da!“

Claudius, Lehrer, Tantraseminar, Tantra Wedel: „Das Beste war für mich die Männergruppe innerhalb des Tantra-Wochenendes. Ich habe eine Solidarität und Verbundenheit zu den Männern aufgebaut, etwas, das Frauen mir nicht geben können. Lucian war kompetent, gelassen in allen Situationen, total männlich als Lehrer und Meister. Die Tantralehrerin war weiblich, göttlich, eine wunderbare starke Frau, mach weiter so liebe Shakti! Die Assistenten sind supertolle Menschen. Danke. Danke. Danke.“

Angelika, Medienkauffrau, Tantraseminar, Tantra Lübeck: „Der Aufbau des Tantra-Wochenendes war für mich das Größte: Schritt für Schritt für mich ohne Überforderung. Ich gehe jetzt spielerisch kreativ beim Sex mit mir und meinem Partner um. Ich spüre Freiheit im Kopf und in meinem Körper. Ich habe beim Tantraseminar gelernt, liebevollen Umgang auch mit Menschen die mir nicht so nahe sind zu pflegen. Lucian als Leiter erlebte ich liebevoll, präsent, professionell, manchmal ‚hart‘, aber immer 100% WOW! Die Leiterin war sehr passend an Lucian’s Seite, nicht nur körperlich total passend, sondern auch energetisch. Der Frauentag bei ihr war phantastisch. Sie hat Halte-Fähigkeiten. Super. Das Tantraseminar gehörte zu den intensivsten Zeiten meines Lebens mit gefühltem tiefen Schmerz, bis hin zum höchsten Glück. Ich habe den Kontakt zur Göttin gefunden. Glaube fest und werde diesen Kontakt nie nie nie wieder verlieren.“

Annegret, Yogalehrerin, Tantragruppe, Tantra Bremen: „Mir hat in dem Tantraseminar am besten die gleichbleibende starke Führung gefallen. Jeder Aspekt im Tantrakurs war wichtig. Ich habe Loslassen und Vertrauen und Hingabe an das, was ist beim Tantra gelernt. Ich konnte mehr Annehmen und meine Weiblichkeit leben. Der Leiter war sehr präsent und authentisch, die Tantra-Lehrerin, gelebte Weiblichkeit pur, eine wahre Shakti. Die Assistenten waren ein Potpourri an Charakteren, für mich immer da bei Anliegen. Der Teamchef war top. Das war für mich das wichtigste Seminar, das ich in meinem Leben gemacht habe: Transformation pur!“

Sabine, Gesangspädagogin, Tantra-Training, Tantra Kiel: „Tantra hat mir geholfen Tabus zu brechen und Konventionen zu hinterfragen. Ich wurde darin unterstützt, meine persönliche Anhaftung zu unterlassen. Der Leiter Lucian war souverän, die Shakti macht das super. Die Assistenten habe ich als sehr engagiert erlebt.“

Romy, Gartengestalterin, Tantra für Singles, Tantra Flensburg: „Ich habe im Tantrakurs gelernt: ‚Ich darf so sein, wie ich bin. Das war so befreiend. Ich habe die vielen Möglichkeiten der sinnlichen Begegnung zwischen uns allen so genossen. Der Leiter war sehr souverän und humorvoll. Ich liebe seine klaren Aussagen. Die Shakti ist sexy und sooo warmherzig. Die Assistenten waren sehr liebevoll begleitend und zugänglich. Danke. Das Tantraseminar war eine große Bereicherung in meinem Leben. Meine Persönlichkeit ist gewachsen.“

Werner, Kundendienstleiter, Tantra für Paare, Tantra Neumünster: „Die Stärke des Tantrakurses war die Fülle; das Ineinander-Gleiten von einem zum anderen Thema, super strukturiert und aufeinander aufbauend. Was ich gelernt habe? Auch Disziplin und Ernst in der Liebe, Selbsteinfühlung, Vertrauen und Geschehen-Lassen. Ich habe mehr erfahren über das Göttliche Wesen im Tantra, in Verbindung mit der Atmung, Chakren, göttliche Vereinigung, göttlicher Sex, Feuerwerke im Körper. Der Leiter hat sehr liebevoll begleitet, die Shakti sehr stark. Die Assistenten waren liebevoll und sehr fleißig. Mein Fazit: Super, ein in sich wieder ankommen, heim in den Körper, zurück in die ur-eigene Kraft.“

Luisa, Tantramasseurin, Tantra-Wochenende, Tantra Norderstedt: „ Mir hat der Aufbau des Tantra-Seminares sehr gefallen. Das ist eine echte Stärke, wie die Grenz-Überschreitung aufeinander aufgebaut ist, ganz leicht und ganz natürlich. Die Vermittlung des Stoffes durch Lucian war stark. Die Bodyflows, das Tanzen hat mir richtig gut getan. Ich habe im Tantrakurs viele Erkenntnisse gewonnen!! Offen und gelassen durchs Leben marschieren, auch in Verletzlichkeit. Immer loslassen, immer wieder die vier Qualitäten des Herzens üben…Der Leiter war kompetent, präsent, nochmal kompetent, zurückhaltend, seriös und doch gelassen und mit Humor. Die Leiterin war präsent, offen, kompetent, kommunikativ, weiblich.“

Svetlana, Tantramasseurin, Tantraschule, Tantra Elmshorn: „Ich fand gut – gerade bei Tantra die strengen Grenzen, Ordnung ist das halbe Leben, die Struktur, der perfekte Aufbau, es gab nichts zu beanstanden. Ich habe im Tantra gelernt, meine Wünsche zu sehen und sie zu verwirklichen. Der Tantralehrer war sehr kompetent, motiviert, strukturiert, klar. Die Tantraleiterin habe ich als sehr natürlich, liebevoll, weiblich, sehr stark erlebt. Die Assistenten waren kompetent und sehr präsent und dienend. Zum Schluss von mir eine tiefe Verneigung der Dankbarkeit, was ich durch Tantra geschenkt bekam durch Euch!“

Matthias, Koch, Tantragruppe, Tantra Pinneberg: „Am besten an dem Tantrakurs hat mir die Führungsstärke, Ausstrahlung, Kompetenz des Leiters gefallen. Er war authentisch. Für mich selbst konnte ich erkennen, dass ich genau so bin, wie ich es mir gewünscht habe…dass ich göttlich bin, dass ich nicht alleine bin und nie war. Die Tantralehrerin war sehr sexy, besonders nahbar, authentisch, das weibliche-sehr-gut-verkörpernd.. Danke.“

Thomas, Controller, Tantra für Singles, Tantra Hamburg: „Gut dass es Kularnava Tantra gibt. Mich hat die Atmosphäre beeindruckt: ‚Alles darf – nichts muss!‘ Ich durfte im Tantra Gelassenheit lernen, ich habe mich besser/überhaupt kennengelernt, mehr in meine Mitte gefunden. Ich bin mehr ‚Ich‘ ohne zu überlegen. Ich habe ganz viel über Sexualität gelernt, über Vipassana und Yoga. Den Leiter habe ich am Anfang etwas geheimnisvoll erlebt, wobei ich mir das selber kreiert habe, dann genau richtig. Die Shakti war offen, liebevoll und gefühlvoll. Danke für das wunderbare Erlebnis.“

Ansgar, Pilot, Tantra für Paare, Tantra Hamburg: „Mir kam entgegen, dass es Tantra ohne zuviel Osho war. Sehr schön! Das war ein tolles aufbauendes Seminar voller Erlebnisse. Es war Konfrontation und Entwicklung mit sich selbst. Ich habe mich kennen- und lieben gelernt. Lucian als Leiter war sehr spirituell und sehr menschlich, sehr klar. Die Assistenten waren immer da, ohne sich aufzudrängen. Ich kann nur sagen, vielen Dank für das tolle Tantra-Seminar!“

Peter, Musiker & Musiklehrer, Tantra Wochenende, Tantra Hamburg: „Für mich war die Männergruppe innerhalb des Tantra-Seminares sehr stärkend und aufbauend. Ich konnte meine anfänglichen Widerstände immer wieder relativieren und über meine Grenzen gehen. Die Stärke des Tantrakurses waren die Praktiken und Übungen, die mir halfen meine eigenen Themen zu bearbeiten und zu transformieren. Die Tantra-Lehrerin war geballte Weiblichkeit und auch sehr herzig. Die Assistenten waren unsere Unterstützer, Beistand und Trostspender. Alles in allem war das Tantra-Seminar ein absoluter Zugewinn für meine Zukunft.“

Alfred, Rechtsanwalt, Tantra-Seminar, Tantra Bremen: „Ich fand schön bei dem Tantrakurs die Klarheit und den Aufbau, das sanfte Hinführen. Ich konnte durch Tantra meine wahren inneren Bedürfnisse erkennen, ich habe gelernt, mich selbst zu spüren und Grenzen wahrzunehmen. Der Tantralehrer Lucian ist souverän, klar, selbstbewusst und kompetent. Die Shakti war weiblich, souverän, liebevoll.“

Jens, Reiseleiter, Tantra-Seminar-Singles, Tantra Hamburg: „Das Tantraseminar bei Kularnava war sehr praxis-orientiert, inhaltlich ausführlich und umfassend. Lucian ist der beste Tantralehrer. Die Shakti die beste Tantra-Lehrerin für mich. Was ich gelernt habe? Gelassenheit und Loslassen-Können. Mein Selbstwertgefühl hat sich gesteigert, u.a. auch durch die Männergruppe. Der Austausch hat mir gut getan. Ich konnte mehr Gottvertrauen finden, mehr Zuversicht, Klarheit, Selbstlosigkeit, Absichtslosigkeit, göttliche Sexualität. So ein gutes Team wie bei dem Tantra-Seminar: Bitte halten und fördern! Es ist optimal und verdient Anerkennung! Der Leiter Lucian war herausfordernd, gerecht, konfrontativ, liebevoll, narzistisch in gesunder Form, humorvoll, väterlich. Die Shakti erlebte ich als sehr müttlerlich. Ich empfehle eure Kurse weiter und inzwischen haben drei Bekannte ein Tantra-Seminar bei Euch besucht.“

Karsten, Verkauf Aussendienst, Liebesschule Tantra-Seminare, Tantra-Hamburg: „Ich war positiv überrascht von den vielen schönen Tantra-Übungen, die Rituale waren alle super, der Stil des Lehrens kam mir sehr entgegen. Ausserdem will ich die Männergruppe erwähnen, die mir innerhalb der Tantra-Gruppe viel gebracht hat. Tantra hat mir auch geholfen vor Leuten zu reden und nicht mehr so still und zurückgezogen zu sein. Ich kann jetzt auf Menschen zugehen, sie antanzen und flirten. Mein Liebesleben hat sich stark durch Tantra verbessert. Ich kann das Tantra-Seminar nur weiterempfehlen, es ist sehr gut aufgebaut. Lucian als Tantra-Lehrer war authentisch, sehr stark in der Führung der Gruppe und des Assistenz-Teams. Er hat eine klare Struktur und Vorgabe bei den Ritualen. Er ist für mich ein männliches Vorbild. Die Leiterin ist eine Herzens-Shakti! Danke! Ich würde das Kularnava Tantra-Seminar sofort wieder machen, bin sehr froh, dass ich dabei war. In meinem Lebensweg hat es mich allemal weitergebracht.“

Johannes, Fitness-Trainer, Tantra-Workshop, Tantra Bremen: „Mich hat auf dem Tantra-Seminar am meisten das Fachwissen von Lucian beeindruckt. Ich konnte mich von sexuellen Tabus befreien. Lucian ist ein sehr großer Experte mit großem liebevollem Herzen.“

Heiner, Grundschulleiter, Tantra-partner-finden, Tantra Bremen: „Es war schön, das Zusammengehörigkeitsgefühl in der Gruppe zu spüren. Die guten Massage-Rituale konnte ich sehr genießen. Durch Tantra habe ich Achtsamkeit in allen Begegnungen gelernt. Ich hatte viele liebevolle Kontakte und gute Massagen! Das Team der Tantra-Assistenten war insgesamt einfühlsam und hilfsbereit.“

Walter, Internetgeschäft, Tantra Seminare, Tantra Hamburg: „Mir hat die Struktur, der Aufbau des Tantra-Wochenendes geholfen, von wenig zu mehr! Die Führungsstärke und Durchsetzung des Leiters, Lucian ich finde es stark, Dein Hintergrund-Wissen und wie Du es vermittelst. Grenzen überschreiten leicht gemacht! Kularnava Tantra hat mehr Männlichkeit und Größe aus mir gemacht. Ich habe viele wertvolle Massagen gelernt und mir in der Weitergabe ein zweites berufliches Standbein geschaffen. Ich konnte gute Freunde finden auf dem Tantra-Wochenende. Die Tantra-Lehrerin war immer klar und hat bei den Massagen sehr gute Anleitungen gegeben. Die Assistenten waren immer da, wenn ich sie gebraucht habe. Sie hatten trotz der „Arbeit“ immer Zeit. Ich würde das Tantraseminar genau so nochmal machen! Danke!“

Christian, Bergführer, Tantra Workshops, Tantra Hamburg: „Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es. Das kam mir beim Kularnava-Seminar gut rüber, die Struktur, die Klarheit hat dabei sehr geholfen. Ich habe im Tantra gelernt, dass auch die unteren Chakren sehr wichtig sind. Lucian, Du bist absolut professionell, ich kann alles annehmen, was Du zu geben hast. Die Shakti ist ein Geschenk. Die Assistenten? Super! Allen ein Kompliment! Ich lebe!“

Axel, Physiotherapeut, Tantralernen, Tantra Bremen: „Mir ist auf dem Kularnava-Wochenende die gute Organisation aufgefallen, immer Struktur und flüssiger Ablauf. Mir hat das Tantraseminar geholfen, zu mir selbst zu finden, anstatt Ego-Zielen verfallen zu sein. Der Leiter war kompetent, klar und männlich. Die Leiterin war sehr einfühlsam und ist eine gute Ansprechpartnerin für die Teilnehmer.“

Anna-Katarina, Enthaarungs-Studio, Tantra Erospirit, Tantra Hamburg: „Der Aufbau des Seminares gefiel mir gut. Es gab immer noch wieder Steigerungen. Eins ging in das andere über, obwohl jeder Abschnitt in sich sehr geschlossen war. Ich wurde wunderbar geführt. Am meisten hat sich durch die Tantragruppe mein Verhältnis zu Frauen verändert. Ich konnte vorher mit Frauen nichts anfangen und habe ihnen nicht vertrauen können. Das hat sich total verändert, ich genieße die Energie und Nähe mit Frauen. Die Frauengruppen innerhalb der Tantra-Wochenenden haben mir sehr viel gebracht. Danke.“

„Tantra ist für mich ein Universalschlüssel zu vielen Schatztruhen…“
Heike, Sekretärin, Tantra-Hamburg, Tantrasemina

„Ich weiß zwar nicht mehr wer ich bin, aber ich bin wunschlos glücklich.“
Jeanine, Künstlerin, Tantra-Bremen, Tantrakurs

„Durch Kularnava Tantra habe ich erkannt: ‚Ich brauche nicht besser zu werden,
um geliebt zu werden. Ich brauch mich nicht zu verbiegen, um geliebt zu werden.
Tantra bei Kularnava hat mir gezeigt, mich zu lieben und anzunehmen, wie ich bin.
Bei Kularnava habe ich erkannt: Niemand muss etwas tun, um anderen zu gefallen.“
Jens, IT-Branche, Tantra-Berlin, Tantraausbildung

„Kularnava lehrte mich: Das echte Wachstum der Seele ist Millimeter-Arbeit.
Was sich von außen klein anhört, ist für die Person oft ein sehr großer Schritt
In der Entwicklung und Persönlichkeits-Entfaltung.“ Melanie, Vertriebsassistentin, Tantra Hamburg, Tantra Seminar

„Tantra bei Kularnava ist eine Erfahrung, die mit Gold nicht aufzuwiegen ist.“ Walter, Zahnarzt, Tantra Berlin, Tantrakurs

„Bei Dir Lucian habe ich immer gespürt, dass ich die Freiheit habe, etwas zu machen oder auch nicht.“ Christiane, Journalistin, Tantra Dresden, Tantrawochenende

„Kularnava-Tantra ist der Weg, wo Liebeskampf in Liebesspiel umgewandelt wird.“ Hans, Heilpraktiker, Tantra Hamburg, Tantraseminar

„Bei all’ dem Treiben blieb für Scham keine Zeit…“ Claudia, Ärztin, Tantra Bremen, Tantra-Ausbildung

„In dem Tantra-Seminar hat mir Dein Mut, Lucian, gefallen und Deine Kraft, Grenzen zu überschreiten, zu provozieren und der „Scheinheiligkeit“ ein Ende zu setzen, Tabus zu brechen; Damit war der Rahmen gegeben, wirkliche Transformation zu erleben und sich zu befreien.“ Hans-Peter, Manager, Tantra Berlin, Tantrakurs

„Im Kularnava-Tantra habe ich gelernt, meinen eigenen Weg zu gehen, Tantra als meine geistig-spirituelle Heimat zu erkennen und zu leben.“ Kristina, Tänzerin, Tantra Leipzig, Tantraseminar

„Die Leiter bei Kularnava habe ich als kraftvoll und authentisch erlebt, sie leben ihre Berufung und nehmen sich selbst mit allen Seiten an. Sie dienen der Arbeit und den Menschen mit ganzem Herzen. Göttin vergib Ihnen, denn sie wissen, was sie tun…“ Winfried, Firmencoach, Tantra Chemnitz, Tantra Seminare

„Im Kularnava-Seminar habe ich Ganzheitlichkeit erlebt, Natürlichkeit, Direktheit in der Vermittlung heikelster Themen.“ Andrea, Psychotherapeutin, Tantra Kiel, Tantraseminar

„Dem Tantra-Seminar habe ich die Entdeckung meiner Liebe zu verdanken und die Entdeckung meiner Lust. Auch habe ich meinen wahren Wert erkannt. Es ist mir gelungen,
begrenzende Blockaden zu überwinden.“ Manfred, Fliesenleger, Tantra Lübeck, Tantrakurs

„Der Leiter des Tantra-Seminars war authentisch, hat ein riesiges Wissen, locker vorgetragen mit angenehmer Stimme, tolle Art des Vortrags, sehr authentisch, sehr angenehm…“ Sylvia, Kosmetikerin, Tantra Osnabrück, Tantraseminar

„Das Tantra Seminar ist das Beste, was in meinem Leben bisher passiert ist, es hat mich vollständig transformiert. Ich bin ein neuer, glücklicher Mensch, Danke!“ Heiner, KFZ Meister, Tantra Oldenburg

 

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide